Suchmaschinenoptimierung (SEO) für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

SEO – mehrere Jahre ‚ein Buch mit sieben Siegeln‘

Immer wenn ich im Internet Beiträge zur Suchmaschinenoptimierung gelesen hatte, bekam ich das Gefühl, in der Masse der vielen Informationen wie in einem Sumpf zu versinken: Die vielen angeblich relevanten Details führten mich zur Überzeugung, dass ich für die Suchmaschinenoptimierung meiner Webseite unbedingt die Hilfe einer professionellen SEO-Agentur in Anspruch nehmen müsse.

Wie viele wichtige SEO-Faktoren sind es denn nun? … nur drei? … oder fünf? … oder zehn? … oder zwölf? … oder „etwa 200 Faktoren“? … oder „über 300 Faktoren“?

Die Hinweise der SEO-Agenturen auf die erforderliche Dauer einer Zusammenarbeit und deren Honorarvorstellungen hatten mich ebenfalls verschreckt.

Deshalb hatte ich in den vergangenen Jahren immer wieder einmal versucht, es doch aus eigener Kraft zu schaffen.

Seit Frühjahr 2019 ging es sichtbar aufwärts

Schließlich hatte ich im Frühjahr 2019 einen Weg gefunden, der ziemlich erfolgreich ist; der Screenshot aus Google-Analytics betrifft meine Webseite aevo-lernkartei.de:

Ab März 2019 hatten die Besucherzahlen diejenigen der Vorjahresmonate deutlich übertroffen.

Die Grafik erweckt auf den ersten Blick den Eindruck, als habe ich im November 2019 den größten Erfolg erreicht. – Im November gab es zwar die höchste Besucherzahl, aber der prozentuale Zuwachs gegenüber dem Vorjahr war im September am größten.

Werte 2018 / 2029 aus Google Analytics übertragen

Der Zuwachs im September 2019 betrug 296,82%. Das ist eine Steigerung auf nahezu das Vierfache (3,97) gegenüber dem Vorjahresmonat … ohne Google Ads (Google-Werbung) zu schalten, ohne andere Werbung zu schalten und ohne zusätzliche Backlinks aufzubauen!

Auch 2020 stiegen die Besucherzahlen

Screenshot aus Google-Analytics

Von Jan. bis Sept. 2020 gab es „nur“ noch einen weiteren Zuwachs von gut 30%.

Der folgende Screenshot (ebenfalls von Google-Analytics) zeigt jedoch, dass die Besucherzahl überproportional durch die ‚organische Suche‚ gestiegen war, nämlich um 46,05%:

Es ist unschwer erkennbar, dass Corona (ab März 2020) die Besucherzahlen abgebremst hat. – Vor zwei Jahren hätte ich mich aber auch über einen Zuwachs von ’nur‘ 30% riesig gefreut.

Corona hat sich deshalb auf die Besucherzahlen ausgewirkt, weil es sich bei den Besuchern meiner Webseite im Normalfall um Personen handelt, die sich auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO-Prüfung) vorbereiten. Wegen Corona wurden monatelang keine bzw. deutlich weniger AEVO-Prüfungen durchgeführt als zuvor …

Infos zum SEO-eBook

oder zunächst lieber noch mehr Details / Hintergrund-Infos?

=

Impressum  –  Datenschutz